Anfänger

Aluteile fuer CF3

Als Einsteiger im RC Bereich findet Ihr hier erste Informationen und könnt Fragen stellen. User-Vorstellungen bitte nur im Board im internen Bereich!

von JustTotallyMe
#98313 Moin zusammen,

ich bin neu hier in dem Forum und habe schon bisle durch die Threads gestöbert.
Was ich so gelesen habe, gibt es hier ein paar, die Aluteile für den CF3 fertigen.

Leider schreibt mir "Boerner" nicht zurück. Ich hätte ziemlich interesse an einem seiner Heckspoiler.

Wäre nice, wenn sich hier in dem Thread mal alle melden könnten, die Aluteile für den CF3 selber fertigen können und sich evtl. damit ein bisschen was dazu verdienen wollen ;)

Viele Gruesse,

Andy
RC Car - Ferngesteuerte Autos
von RC Cafe
#98313-ad
Benutzeravatar
von alvo
#98315 Hallo,

wäre mit Sicherheit schön, nur leider sind hier einige nicht mehr aktiv dabei, leider. Was für Alu-Teile suchst du denn? Das Problem dabei ist, dass diese zwar schön aussehen, aber leider nicht immer mehr aushalten als die Serienkunststoffteile. Meiner Meinung nach machen Alu-Teile hier am meisten Sinn:
1. Getriebeplatte
2. Lagerböcke vom Mittel-Diff
2. Servo-Platte
3. Verstärkung vorne unter der Chassis-Platte
4. evtl. die Diff-Gehäuse vorne und hinten
Beim Offroad-Fahren würde ich die Querlenker auf keinen Fall aus Alu nehmen, da wenn die sich verziehen, kann man die wegwerfen. Die aus Kunstoff brechen auch, aber sie gehen bevor sie brechen wieder in die Ausgangslage zurück und sind deutlich günstiger. Dazu kommt, dass durch das ganze Alu auch das Gewicht zunimmt und damit die Geschwindigkeit leider abnimmt. Aber das muss jeder selber entscheiden, ich hatte bei meinem nur die Punkte 1 -3 aus Alu gemacht, der Rest blieb Kunststoff, nur die Spurstangen vorne und hinten waren durch solche mit Metallkugelköpfen ersetzt worden.
von JustTotallyMe
#98316 Achso ok. Das ist ja schade...
Naja ich finde den Spoiler halt so labbrig daher hätte ich den aus Alu nice gefunden.
Generell hätte ich auch nur punkt 1 bis drei getauscht. Beim Diffgehäuse verstehe ich den Sinn nicht ganz, das zu tauschen.

Mir würde es eben bei ein paar Teilen eher noch so bisle im die Optik gehen. Und was ich hier halt gesehen hatte war, dass jemand die Plastikteile am Überrollkäfig aus Alu gemacht hat und auch die Befestigung am Chassi fuer den Überrollkäfig war aus Alu. Des mit der Stabilität Alu vs. Plastik weiss ich schon :)

Aber thx für deine Antwort :) zumindest sind noch ein paar Leute aktiv :D
Benutzeravatar
von alvo
#98317 Hallo,
naja, der Grund die Diff-Gehäuse auch aus Alu zu machen, macht in sofern Sinn, da sich bei Alu das Diff deutlich besser mit Shim-Scheiben ausgleichen kann und das die Gehäuse für die Lager bessere Sitze haben. Sei froh, dass der Spoiler etwas "labberig" ist, eine Funktion hat er eigentlich nicht, sondern dient hauptsächlich als Überschlagschutz. Aus Alu kann da beim Überschlag u.U. mehr kaputt gehen als es einem lieb ist. Was du evtl. machen könntest, den Käfig aus besserem Material zu bauen. Der ist nicht unbedingt der stabilste und ein Überschlag gehört beim Offroadfahren fast schon dazu.
Benutzeravatar
von NinoR89
#98319 @ Alvo
Gehts bei den Aluböcken fürs Mitteldiff auch "nur" ums Shimmen oder hat das Alu hier noch andere Vorteile?
Und hast du dir die Verstärkung für die vordere Bodenplatte selbst gebaut oder gibts die irgendwo zu kaufen? Hab keine Lust mir mal die Platte wieder gerade biegen zu müssen :rofl:
Benutzeravatar
von alvo
#98320 Hallo,

bei den Lagerböcken beim Mitteldiff geht´s "nur" darum, das hier die Lager besseren Sitz haben. Zu der Verstärkung, die gibt es hier:
http://shop.cnc-kameleon.de/product_inf ... itaxt.html
von JustTotallyMe
#98338 Ah ok dann hol ich mir des Diff-Gehaeuse wohl doch mal :)

Aehm wo bekomm ich dann eig. ueberall die gefraesten Aluteile her?

Ich kenn bis jez nur Cnc-Kameleon und Lautenbacher. Und Stern-cnc aber die haben nur sehr wenig :)
Benutzeravatar
von Pointer
#98341 Bei RC-Force gibt es auch noch einige schöne Sachen.

-> http://www.rc-force.de/MADE-RC-FORCE

Unter anderem auch ein geschlossenes Gehäuse für das Mittelgetriebe. So ist man je nach Einsatzort auch vor klemmenden und Zahnausfall fördernden Steinen geschützt und kann das Getriebe zur Verschleißminderung in Fett laufen lassen.

EDIT:
Ich sehe gerade, die haben die geschlossene Box fürs Mittelgetriebe nur noch für den MCD V4. Evtl mal anrufen oder Mailen, ob sie es für den CF noch machen. Das war damals eine meiner ersten Anschaffungen für den CF und ich hatte es nie bereut.
von JustTotallyMe
#98355 Ah ok, thx. Ich schau mal bei denen rein.
Wegen Gehäuse fürs Mitteldiff.: da hab ich mir jez mal selber was gedruckt. Ist zwar nur Plastik aber erfüllt auch recht gut seinen Zweck :)

Moderatoren: CF2008, Almadi


Ähnliche Themen wie Aluteile fuer CF3

Titel Statistiken Letzter Beitrag
 Aluteile von MaZe
in Stammtisch von weissnet - Sonntag 11. Oktober 2009, 00:22
7 Antworten
1683 Zugriffe
von maZe
Dienstag 13. Oktober 2009, 19:48