Motor / Schalldämpfer

Tuningreso für Carbon Fighter Onroad/Glattbahn Projekt

Fragen und Antworten zum Thema Motor / Einstellung & Schalldämpfer

von Jere1711
#97656 Moin Gemeinde,

wie oben beschrieben Suche ich (noch Immer), dass "perfekte" Tuningreso für mein Projekt. In Anführunszeichen weil ich weiß das es kein perfektes gibt. Gut, Naglers Bidi-Resos mal ausgenommen wo man es sich anpassen kann. Den weg bin ich via Mail auch schon gegangen aber gut das Doppelte für ein Reso zu bezahlen was mir optisch nicht mal gefällt..? Alles Gute..

Ich möchte ehrlich sein, kann mich nicht so recht entscheiden.. Jetpro, Mielke oder doch das Samba..

Naja, erstmal ein paar Daten..

Es wird ein ONROAD Carbon Fighter der mit MCD und weiteren Tuningteilen, teils selbstgefertigt wird. Fürs Onroad und eine relativ hohe Endgeschwindigkeit dank hoher Drezahl habe ich einen Chung Yang 23 cm³ Motor verbaut. Jetzt brauche ich nur noch das passende Reso.. Wie gesagt hohe Endgeschwindigkeit und ein gutes Leistungsplus im höheren Drehzahlbereich sind mir wichtig. Hat da jemand Erfahrungen? Im Netz findet man viele Berichte aber kaum eindeutige Aussagen oder Leute die diese Resos wirklich verbaut haben..

Hier mal meine bisherige Auswahl:

MCD Side Mount Pipe: http://www.jetpro.com/index.php/mcd-side-mount-pipe
Video zum Reso mit verbautem "Tuning" Motor von RCMK: https://www.youtube.com/watch?v=wyQ4WSDKB4U

Das Jetpro find ich Optisch große Klasse und es lässt sich direkt am Motor montieren. Man benötigt zwangsläufig nicht mal den MCD Seitenschutz. Erfahrungen?



Samba Four Power DL Schalldämpfer Set "side": http://shop.robitronic.com/Antrieb/Benz ... 4-Evo.html

Komisch.. Auf den 24h MCD Cups wird nur dieses Reso gefahren!? Vielleicht wegen der Zulassung.. Ich weiß es nicht.. Auch komisch ist, dass viele der Dinger dabei im Dutt gehen.. :D In einem Video sieht man wie bei dem Rennen mehrere Resos Brechen.. Scheint wohl nicht so Stabil zu sein, immer am Krümmer bzw. Der Krümmung brechen Sie.. Von der Leistung habe ich keine Ahnung jedoch hört man von Samba nur gutes.. Hier das Video von dem gebrochenen Sambas, müsst ihr mal durchscrollen: https://www.youtube.com/watch?v=zs46IOg8GtM

Auch schwiriger ist die Montage am Seitenschutz. Als Vorteil sehe ich aber gegenüber dem Jetpro das der Anschluss am Motor, sprich der Krümmer nicht fest ist.. In dem Video brechen die aber trotzdem wie Sand am Meer..



Zu guter letzt.. Das Mielke bzw. Der "Nachbau". Das Original finde ich kaum noch Lieferbar, keine Ahnung ob es da wirklich einen Unterschied gibt, steht ja "Made by Mielke" drauf.. Tzja.. Original bei denen oder Lizenzbau? http://shop.robitronic.com/Antrieb/Benz ... -side.html

Vom preis her das günstigste Reso, auch ganz gut zu bekommen. Gut das mit der Aufnahme am Seitenschutz ist wie beim Samba, aber.. Ich habe jetzt schon so 2-3 Leute auch in Foren gesehen die das Teil verbaut haben. Irgendwie meinten alle es ist nicht schlecht. Aber der Hammer scheint das Rohr auch nicht zu sein.

Hat wer Erfahrungen oder Alternativen zu den Resos? Am besten auch in welchen Drehzahlbereich die Bums machen? Und bitte kommt nicht mit der "Tuning" Tröte oder der Banane an... Letzteres hatte ich und mir gefällt das ding einfach gar nicht.. Side-Mount ich komme! :devil:
von torstenj.
#97662 Du scheinst die Eierlegendewollmilchsau zu suchen ...
Schau mal bei vrc vorbei und suche da die propipe.
Die haben ihren Sitz in Holland und fertigen auch nach Wunsch Resos an .
Kalkuliere aber ruhig 200-300€ ein aber dann hast du was du suchst !
Motortuning ist fast unausweichlich um den Motor bei den Anforderungen auch betreiben zu können ...

Mit freundlichen Grüssen
Torsten
von Jere1711
#97663 Hi Torsten,

naja... Suchen tut man die ja irgendwie immer :D Das von dir gepostete ist ja auch nur für echte Übermotoren.. :shake:

Bislang ist ja nur ein 23er verbaut. Ich möchte einfach im hohem Drehzahlbereich Power, dafür soll das Reso ausgelegt sein. Es sollte schon eines der oberen 3 werden. Nur welches ist für den hohen Drehzahlbereich zu gebrauchen? Das Mielke soll angeblich eher für Drehmoment sorgen.. Das Samba hinterlässt bei mir gemische gefühle wegen der Haltbarkeit.. Und das Jetpro finde ich bis jetzt am besten. Jetpro bietet zudem auch eine Lebenslange Garantie :)

Wo sind die Leute die eines dieser Resos auf ihren CF oder MCD haben? Die können doch dann was berichten :)
Benutzeravatar
von alvo
#97664 Hallo,

ich habe mir das Jetpro mal auf deren Seite angesehen, was mir dabei aufgefallen ist, es ist ein ungedämpftes :( , damit macht man sich keine Freunde und selber hat man auch keine daran. Hier bei uns hatten auch schon welche ohne Dämpfer, einer hat seines wieder verkauft, nach dem er beim Fahren Kopfschmerzen von dem Lärm gekriegt hat. Ohne Dämpfer sind die schon echt nervig laut. Zu der Garantie, die wird nur in den USA gelten, hier max. 2 Jahre, wenn du es bei einem deutschen Händler kaufst. Beim Kauf in den USA kommt zu den Preis noch der Versand, der kann schon mal mit 40 - 50$, je nachdem wie schnell es erfolgen soll und Mehrwertsteuer und ggf. noch Zoll oben drauf. Und wenn du die Garantie in Anspruch nehmen solltest, dann kommen auch hier Zoll und die hohen Versandkosten drauf.

mfg

Volker A.
von Jere1711
#97665 Hi alvo,

dann sollte dir aber auch aufgefallen sein, dass man einen Dämpfer unkompliziert montieren kann. So ist das normal auch gedacht.

Bild: Jetpro + Dämpfer
http://www.powerslideracing.com.au/asse ... 000150.jpg

Ich denke man erkennt es deutlich. Lautstärke ist also kein Problem und auch das fahren eines seltenbenutzen Parkplatzes sollte so möglich sein.

Mit der Garantie hast du allerdings Recht. Die Regelungen in Deutschland sind da leider etwas doof. Ähnlich wie bei einem Zippofeuerzeug hat man nur eine sehr lange Garantie, außer man schickt es in die USA. Mehr als 30 Jahre Garantie sind in Deutschland eigentlich nicht drin.

Es geht mir wirklich nur um Erfahrungsberichte von Racern mit diesen oder vergleichbaren Resos. Ich kann nicht der erste sein der sowas macht :D

Moderatoren: CF2008, Almadi, uwe666


Ähnliche Themen wie Tuningreso für Carbon Fighter Onroad/Glattbahn Projekt

Titel Statistiken Letzter Beitrag
 carbon fighter projekt vs tnx
in Stammtisch von metzipower - Dienstag 29. März 2011, 22:07
0 Antworten
788 Zugriffe
von metzipower
Dienstag 29. März 2011, 22:07
 "VIKING" Projekt auf Carbon Fighter Basis
in Eigenbauten von fibergless - Freitag 6. Juni 2014, 10:48
3 Antworten
1390 Zugriffe
von fibergless
Dienstag 10. Juni 2014, 09:12
 badracers Eigenbau Tuningreso
in Motor / Schalldämpfer von badracer - Sonntag 9. Juni 2013, 18:39
2 Antworten
950 Zugriffe
von Patrick Geier
Sonntag 9. Juni 2013, 23:42
 Differential Carbon Fighter II in Gehäuse Carbon Fighter 3
in Kraftübertragung von Christian Diehl - Dienstag 27. September 2016, 14:56
2 Antworten
1881 Zugriffe
von Christian Diehl
Dienstag 27. September 2016, 17:07
 Carbon Fighter / Carbon Breaker Brushless lieferbar ...
in Carbon-Fighter Brushless Fahrzeuge von Asphaltcowboy - Mittwoch 9. Mai 2012, 12:33
5 Antworten
4859 Zugriffe
von Asphaltcowboy
Freitag 11. Mai 2012, 12:02
 Carbon-Fighter Brushless Alias Alu Fighter 1:8
in Carbon-Fighter Brushless Fahrzeuge von Jetiman - Montag 16. Mai 2011, 20:14
42 Antworten
15045 Zugriffe
von Jetiman
Montag 27. Juni 2011, 19:13
 Carbon fighter zum Carbon Breaker umbauen
in Eigenbauten von Kevix3x - Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:26
14 Antworten
7561 Zugriffe
von SgtDre
Sonntag 13. November 2011, 21:37