Stammtisch

Foren, es gibt auch andere!

Hier könnt Ihr über alles Plaudern.

Benutzeravatar
von Almadi
#59394 Hallo Leute,
wenn man hier im Forum ein Problem hat, bekommt man kurzfristig kompetente Antworten. Das ist schon toll, wenn man bedenkt, dass es nicht in allen Foren so zugeht.

Vor 14 Tagen hat sich einer meiner Computer mit einem Bluescreen verabschiedet. :headbang: :headbang: :headbang:
Nun kann es auch sein, dass etwas an der Software nicht mehr so ist, wie es sein soll und darum habe ich in einem "Windows blablabla EXPERTENFORUM" eine klare Frage gestellt.

Problem:
- Bluescreen beim Windows sofort nach Programmstart.
- Man kommt gar nicht erst auf den Desktop.
- Selbst im abgesicherten Modus stürzt manchmal der Rechner ab.
- Angefangen haben die Probleme mit einer "Fan Error" Meldung.
Es soll unbedingt vermieden werden (wenn möglich) das System neu zu installieren!
Folgendes wurde von mir bereits unternommen:
- Speicher getauscht.
- Neuer CPU-Lüfter wurde eingebaut (Fehlermeldung komt nicht mehr).
- Grafikkarte wurde getauscht.
- Netzteil geprüft, OK.
- Festplatten auf Fehler geprüft, keine Fehler vorhanden.
- Möglicherweise liegt eine Interrupt-Überlagerung oder ein Treiberproblem vor?!?

So, das ist doch eine klare Beschreibung, oder?

Hier die Antworten der "Spezialisten", nachfolgend Spezi#X genannt:

Spezi#1: Hey, installiere einfach neu und schau, ob es dann wieder funktioniert.

ICH: Ich habe doch geschrieben, dass ich eine Neuinstallation vermeiden will!

Spezi#1: Oh sry, nicht gelesen :)

Spezi#2: Vergiss Windows, installiere LINUX !!!

Spezi#3: Ich hatte das gleiche Problem, weis aber nicht mehr, woran es lag.

Spezi#4: Schonmal die Festplatten auf Fehler geprüft?

ICH: Leute, lest doch einfach mal meine Fehlerbeschreibung, BEVOR Ihr Beiträge schreibt!!!

Spezi#3: Ich suche mal, woran es bei mir lag, vielleicht finde ich noch etwas....

Spezi#5: Hier ein Link zu Deinem Problem .......

ICH: Der Link funktioniert nicht!!!

Spezi#2: LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX

Spezi#6: Installiere die XYZ-Tools und prüfe mal Deine Windows Systemumgebung.

ICH: Sagt mal Leute, bricht bei einigen hier das Helfersyndrom aus oder schhreibt Ihr hier aus Langeweile rein?
Ich habe doch deutlich geschrieben, dass ich NICHT auf den Desktop komme!!!

Spezi#5: Hier jetzt der richtige Link zu einem Beitrag hier im Forum von jemanden, der das gleiche Problem hatte.

ICH: OK, habe auf den Link geklickt, das Problem wird nahezu gleich beschrieben, ABER ES GIBT KEINE LÖSUNG IN DIESEM BEITRAG, nur das gleich blabla wie hier!!!

Spezi#1: Wird mir zu blöde hier, ich bin weg...

Spezi#2: Da versucht man zu helfen und dann so etwas :(

Spezi#4: Na wenn der keine Ratschläge annimmt, kann man nicht helfen.

Spezi#5 postet einen neuen Link zur Windows-Homepage

Spezi#3 meldet sich überhaupt nicht mehr

Spezi#6: Klarer Fall, es liegt an der Grafikkarte, war bei mir auch so, nur hatte ich keinen Bluescreen.

Spezi#7: Ich habe ein etwas anderes Problem, mein Drucker zieht immer eine Leerseite durch.

Spezi#3: Ja, kenne ich, hatte das ach schon bei meinem Drucker.

Spezi#8: Hat jemand mal die Pin-Belegung der seriellen Schnittstelle zur Hand?


ICH: So Ihr SPEZIALISTEN, jetzt reicht es! Ist das hier etwa immer ein und der selbe Blödi, der sich mit unterschiedlichen Namen hier anmeldet und spaß daran hat, Schwachsinn zu schreiben?
Eine Bitte an den Admin hier: BITTE LÖSCHEN!!! Nicht nur diese Beiträge, sondern die komplette Rubrik!
Hier melden sich Leute an, die Hilfe bei Computerproblemen suchen und es gibt KEINEN Beitrag, der wirklich auch nur ansatzweise irgendein Problem löst.

-------------------------------------------------------------------------------------

Kein Witz! Macht Euch mal den Spaß, denkt Euch ein Computerproblem aus und sucht mal in den Foren.
95% von diesem ganzen Müll sollte unwiederbringlich gelöscht werden!
Schlimm ist auch, dass man bei der Google-Suche immer wieder auf diesen Schrott trifft.
Seit einigen Tagen ist dieses Forum nicht mehr erreichbar, WAS FÜR EIN GLÜCK!!!
Benutzeravatar
von Luebi
#59403 Und hast Du dein Problelm gelöst? p....rrrrrrrmmmhahaha. :rofl: :rofl: :rofl:

Läuft das Windows wieder? :?:

Fan Error, zeigt dass ein Lüfter nicht mehr mag, wo hast die Meldung gekriegt im POST Modus, also bevor das System geladen wurde? Alle Lüfter prüfen und ggf. tauschen.

Alternativ natürlich den Rechner im Kühlschrank betreiben. :lol:
vonchrisvip
#59409 zu dem ganzen bla und blupp kann man so nix mehr sagen und schon garnicht das alle komponenten vorher liefen und jetzt bei nem fehler ect. kommen schon andere betriebssysteme usw. zum angebot. (als ob es nie laufen dürfte :-)
es gibt halt leute die nach der beschreibung mal was hatten und nur auf die sprünge helfen wollen (oder meinen es zu wissen) aber um es durch ein forum rauszubekommen braucht man echt viel nerven (sieht man ja über 90% lückenfüller laberei)
es ist aber auch sehr schwer bei einem pc über eine fernanalyse rauszubekommen (selbst mit erfahrenen leuten eine meist lang andauernde analyse),nicht ohne grund raten erfahrene leute zu einem shop samt rechner zu gehen.
bei manch verharkten problemen gibt es selbst für einen pc freak auch keine andere lösung als alles einzuschicken(sofern keine testgeräte vorhanden sind mit den man auch umzugehen weiss).

mein rat ist andere foren mal zu schildern und bei zunehmender unwissenheit ab zum shop !
Benutzeravatar
von Luebi
#59415 Och das seh ich anders. Ich schildern gern mal den Vorgang einer Bekannten:

Rechner war mit dem Bugbear Wurm infiziert und wurde in einen Computerladen gebracht, dort wurde das System neu installiert, ohne Servicepacks und alle Daten weg!!! Die Nummer hat 150€ gekostet. Zuhause angekommen und ab ins Internet, erstmal den Bugbear runterziehen, weil kein Servicepack installiert war. Im Gerätemanager lächelten diverse gelbe Ausrufezeichen, da keine Treiber installiert wurden :fubar:
Ich habe den Rechner dann bekommen und habe erstmal die alten Daten wiederhergestellt, das ursprüngliche System mit der Wiederherstellungskonsole zurückgeholt, den Bugbear entfernt und alle Servicepacks installiert, nu ist seit zwei Jahren Ruhe!!!

Soviel zum Thema Fachleute :lol:

Mein Angebot: Wer Probleme mit dem PC hat, PN an mich, ich helfe gern!!!
vonchrisvip
#59420 @Luebi
sowas kannste aber nicht fachmann schimpfen !
es gibt mit sicherheit welche die sich als fachmann auszeichnen !
zudem weiß du ja nicht warum der "fachmann" die servicepacks nicht mit runter geladen und installiert hat.
mit der nummer das alle daten weg kommen muss eigentlich vorher gesagt werden(vllt. wurde es gesagt und man hört nur das was man will??),da es auch viren oder ähnliche gibt bei den man nur noch schadensregulierung vorbeugen kann.
aber den fall kann man ja nicht ausdiskutieren selbst wenn mans wollte.
wenn man an dem richtigen fachmann antrifft sollte man auch gewisse dinge erfahren ohne nachzufragen (ob positiv oder gerade negative sachen die dies dann betreffen kann).
aber gut das du deine hilfe anbietest da auch mein erster schritt zur tastatur ist bevor ich zur bank gehen muss !

mfg chris
Benutzeravatar
von Luebi
#59421 @Almadi:

Dein Problem sollte mit der Wiederherstellungskonsole lösbar sein, ohne Datenverlust!!! Wenn wie Du geschrieben hast, die Fehlermeldung "Fan-Error" beseitigt wurde.

@Clamsi&Almadi:

Mein Angebot: Wer Probleme mit dem PC hat, PN an mich, ich helfe gern!!!
Benutzeravatar
von Almadi
#59429 Der Fehler an meinem alten Rechner ist durch den zu langsam drehenden Prozessorlüfter entstanden. Die CPU-Temperatur ging zu hoch und bevor das Sicherheitssystem im Bios gegriffen hat, hat das Board eine Macke abbekommen.

So viel habe ich bei dem ganzen Theater rausbekommen.

Erstmal liegen bei einem selbst die Nerven natürlich blank, wenn man auf einen blauen Monitor starrt. Hinzu kommt, dass dieser Rechner als Server lief, alle Datensicherungen drauf waren und mein alter HP-Plotter angeschlossen war.

Zuerst habe ich mit meinem Notebook erst einmal die Festplatten gesichert. Ich habe einen SATA-USB Adapter dafür. Anschließend habe ich angefangen, systematisch die Hardware zu tauschen, bis nur noch das Board übrig blieb.
Zu allererst habe ich natürlich den Lüfter erneuert.
PcCrash.JPG

Fachleute gibt es ..... Im Cumputershop sagte man mir beim Kauf des neuen Rechners, dass es heutzutage keine LPT Schnittstelle mehr auf den Boarden gibt. Hmmm, wohin mit meinen Plotter? Siehe da, was sehe ich im BIOS? LPT1!!! In diese Shop war man sich auch sicher, dass es bei mir KEINESFALLS am Board liegt :devil: :devil: :devil:

Ich hätte mein Problem hier posten sollen. Hinterher ist man immer schlauer :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
von sachez
#59443 Mit viel glück kannst du auch die alte Systemplatte an ein funktionierendes System mit anschließen, vom funktionierenden System einen checkdisc auf die alte Platte durchführen lassen. Wenn der erfolgreich durchläuft ein Board mit gleichem Chipsatz besorgen (wenn das alte Board defekt sein sollte), alles wieder zusammen bauen, Windows starten und ggfs die Treiber noch mal erneuern. Sollte in den meisten Fällen ausreichen.

Das Problem mit den langsamen Lüfter kenn ich noch aus 2003-2003, als die Arctic Cooling Lüfter rauskamen die mit 800U/min leifen, da musste wir auf den Boards immer die überwachung deaktivieren weil sonst fast gar nix mehr ging.
Benutzeravatar
von buggy-x
#59455 Astreiner Bericht. da fragt man sich doch gleich, warum hier der Ein oder Andere die Segel streicht und das Feld räumt. Hier gehts doch auch dann weniger doll zu wenn der Puck tanzt. Vielleicht sollte man jeden der hier mitmischt dazu verdonnern mindestens 10 Beiträge in dem Computerforum schreiben. :lol:

Ähnliche Themen wie Foren, es gibt auch andere!

Titel Statistiken Letzter Beitrag
 gibt es dieses bigbore kit auch für den Zenoah g260???
in Motor / Schalldämpfer von Willy-Wacker - Sonntag 11. April 2010, 19:08
7 Antworten
1772 Zugriffe
von Asphaltcowboy
Mittwoch 14. April 2010, 17:39
 Gibts auch andere Karos, die auf den CF passen?
in Karosserie / Lackierung von green power - Samstag 29. Oktober 2011, 16:28
2 Antworten
1355 Zugriffe
von CF_FAN
Samstag 29. Oktober 2011, 17:31
 Foren Regeln
in Regeln und Impressum von CarbonFighter-Racer - Dienstag 28. April 2009, 19:52
0 Antworten
22143 Zugriffe
von CarbonFighter-Racer
Dienstag 28. April 2009, 19:52
 !! Foren Update!!
in Stammtisch von CarbonFighter-Racer - Dienstag 28. Juli 2009, 09:56
0 Antworten
1457 Zugriffe
von CarbonFighter-Racer
Dienstag 28. Juli 2009, 09:56
 Foren- / Serverumzug
in Stammtisch von Asphaltcowboy - Mittwoch 14. Dezember 2011, 19:23
0 Antworten
1379 Zugriffe
von Asphaltcowboy
Mittwoch 14. Dezember 2011, 19:23
 Wie viele Foren-Mitglieder braucht man, um...
in Stammtisch von sweet_thc - Samstag 3. Juli 2010, 01:50
8 Antworten
2634 Zugriffe
von Asphaltcowboy
Montag 5. Juli 2010, 12:15
 Gibt es ne Teileliste ?
in Service-Ecke von Andreas - Samstag 8. August 2009, 10:10
2 Antworten
1191 Zugriffe
von Andreas
Samstag 8. August 2009, 10:44